Dem Körper Gutes tun

Gesunde, abwechslungsreiche und regionale Genießerküche ist fester Bestandteil der Seminare. Ob Starkoch Joachim Figge auf Teneriffa oder die raffinierte, französisch angehauchte Regionalküche auf Schloss Marbach – gutes Essen ist immer Teil der Burnout-Prophylaxe.

Denn Essen ist nicht nur ein Genussfaktor. Essen beeinflusst ganz direkt die physische und psychische Gesundheit. Eine gute Ernährung hilft, stressbedingte Symptome zu bekämpfen wie beispielsweise depressive Verstimmungen, Unruhe, Schlafstörungen, Magen- und Verdauungsprobleme. Wer sich besser fühlen will, muss auch besser essen.

Viel trinken, sich Zeit fürs Essen nehmen und bewusst zu genießen sind Gewohnheiten, die schnell durch wachsendes Wohlbefinden belohnt werden.

 

© 2014 SPIRIT EAGLE CONSULTING - Altes Wissen - neue Lösungen
Burnout Seminare